Sie sind hier

Kelim Teppich Impressionen

Kelim Teppich Impressionen

Orientalischer Zauber im Wohnbereich

Kelim Teppiche sind hangewebte Teppiche aus dem Vorderen Orient, die Ausdruck der Kultur alter Nomadenvölker sind. Wie kaum eine andere Teppichart verkörpern die charaktervollen Bodenbeläge orientalisches Lebensgefühl. Ihre Heimat sind das Hochland Anatoliens, die Steppen Vorderasiens und die Gebirgsregionen des Kaukasus. Dort werden Kelim Teppiche aus reiner Schafwolle von den Frauen der Nomadenvölker in Handarbeit an flachen Webstühlen gefertigt. Sie sind keine Handelsware und nicht für den Verkauf, sondern allein für den Eigenbedarf bestimmt. In den Jurten der Nomaden dienen Kelim Teppiche als Bodenbelag, als Türvorhang und als Wandschmuck.

Florale Motive und leuchtende Farben bei Kelim Teppichen

Traditionelle Kelim Teppiche der Nomadenvölker passen sich mit ihren floralen Motiven und leuchtenden Farben perfekt in jede Wohnumgebung ein. Die flachen Bodenbeläge besitzen ein festes Gewebe und zeichnen sich durch leuchtende Farben aus. Viele Menschen schätzen die natürliche Ausstrahlung der Teppiche, denn auf den ersten Blick ist die handwerkliche Fertigung erkennbar. Im Online-Shop vintagekelim.de haben Sie die Wahl zwischen Kelim Teppichen mit klassischem Rosendesign, Streifenmustern und geometrischen Figuren sowie unifarbenen Exemplaren. Geschwungene Blumenornamente verleihen vielen Teppichen individuellen Charme und die warmen Farben strahlen Ruhe und Behaglichkeit aus.

Einrichtungstrend Ethno-Look: Kelim Teppiche und Teakholzmöbel

Die Ausdrucksstärke traditioneller Kelim Teppiche kommt in einem Wohnumfeld, das sich am modernen Ethno-Look orientiert, besonders wirkungsvoll zur Geltung. Natürliche Materialien spielen bei diesem Wohntrend eine wichtige Rolle und in Kombination mit rustikalen Teakholzmöbeln entwickeln Kelim Teppiche ihre volle Strahlkraft. Die helle Färbung des edlen Hartholzes und die leuchtenden Farben der orientalischen Bodenbeläge harmonieren hervorragend miteinander und schaffen gemeinsam eine Atmosphäre der Behaglichkeit. Insbesondere 30-80 Jahre alte Kelim Teppiche im Vintage-Look wirken in Kombination mit Teakmöbeln aus altem recyceltem Teakholz authentisch und ziehen automatisch bewundernde Blicke auf sich.