Sie sind hier

Kelim Teppich kaufen

Kelim Teppich kaufen

Original-Exemplare vom Spezialisten

Kelim Teppiche sind handgewebte Bodenbeläge aus dem Orient, die sich durch verschiedene Eigenschaften deutlich von anderen Teppicharten unterscheiden. Sie bestehen zu 100 Prozent aus reiner Schafwolle und wurden in Handarbeit von den Nomadenvölkern in Vorderasien gefertigt. Da es sich bei den ausdrucksstarken Bodenbelägen nicht um traditionelle Handelsware der Nomaden handelt, gehören die Orientteppiche heute zu den gefragtesten Bodenbelägen aus dem Vorderen Orient. Im Sortiment des Online-Shops vintagekelim.de finden Sie ausschließlich Original-Exemplare, die hauptsächlich aus Moldawien und der Türkei stammen. Als Spezialist für diese unverwechselbaren Teppiche importiert vintagekelim.de die Stücke direkt aus dem Herkunftsland.

Rosenkelims und Teppiche im Vintage-Look

Aus den nördlichen Teilen der Türkei und aus Teilen Moldawiens stammen die traditionellen Rosenkelims im Sortiment von vintagekelim.de. Sie bestehen aus 100-prozentiger Schafwolle und zeigen oft kunstvolle Blumenmotive mit leuchtenden Farben. Der schwarze Hintergrund lässt die lebhaften Farben besonders deutlich hervortreten. Das Design eines Rosenkelims passt zu jedem Einrichtungsstil und fügt sich in den rustikalen Landhausstil oder eine moderne Wohnumgebung gleichermaßen ein. Als Experte für Vintage-Teppiche führt vintagekelim.de zahlreiche Einzelstücke mit sichtbaren Abnutzungsspuren im Sortiment, die einen besonders authentischen Eindruck im Wohnbereich hinterlassen. Ihren Vintage Kelim Teppich kaufen Sie beim Spezialisten für diese Teppichart, der als Direktimporteur über exzellente Beziehungen in die Herkunftsländer verfügt.

Kelim Teppich und Teakmöbel: Schöner wohnen mit Naturmaterialien

Naturmaterialien spielen bei modernen Wohntrends eine tragende Rolle und die Mehrzahl aller Haushalte bevorzugt authentische Möbelstücke und Einrichtungsaccessoires, die direkt aus dem Herkunftsland stammen. Eine unverwechselbare Wohnumgebung schaffen Sie mit massiven Teakmöbeln aus Südostasien und Original Kelim Teppichen aus Vorder- und Zentralasien. Indonesien ist die Heimat rustikaler Teakmöbel aus hochwertigem Recyclingholz und ein Orientteppich aus Anatolien oder Moldawien bildet eine exzellente Ergänzung zu dem edlen Hartholz. Ein Couchtisch, Esstisch oder Sideboard aus massivem alten Teakholz harmoniert hervorragend mit einem antiken Kelim Teppich im Vintage-Look, der jahrzehntelang eine Funktion als Bodenbelag in einem Nomadenzelt erfüllte.