Sie sind hier

Kelim Teppich Vintage

Kelim Teppich Vintage

Gelebte Geschichte aus dem Vorderen Orient

Ein Kelim Teppich Vintage ist ein Stück gelebte Geschichte aus dem Vorderen Orient. Der Vintage-Look hat nach seinem Siegeszug in der Mode längst die Wohnzimmer vieler Haushalte erobert. Möbel aus Massivholz mit sichtbaren Gebrauchsspuren und Teppiche mit Abnutzungserscheinungen liegen im Trend und zaubern eine stimmungsvolle Atmosphäre in die heimischen vier Wände. Ein Original Kelim Teppich sorgt vor diesem Hintergrund für ein authentisches Flair im Wohnbereich. Im Gegensatz zu Wohnaccessoires aus industrieller Fertigung, die nach der Herstellung künstlich im Vintage-Look gestaltet werden, weist ein Kelim Teppich Vintage sichtbare Abnutzungsspuren auf, die durch den jahrzehntelangen Gebrauch entstanden sind.

Handverlesene Vintage Kelim Teppiche bei vintagekelim.de

Der Kelim Teppich Spezialist vintagekelim.de führt ein umfangreiches Sortiment handverlesener Nomadenteppiche im Programm, die ein Alter von 50 Jahren und mehr besitzen. Sie wurden in anatolischen Dörfern in Handarbeit hergestellt und dienten in den Unterkünften der Nomaden jahrzehntelang als Bodenbelag, Türvorhang oder Wandschmuck. Sichtbare Abnutzungsspuren wurden nicht nachträglich hinzugefügt, sondern entstanden durch den Gebrauch im Alltag. Die Kelim Teppiche besitzen eine authentische Ausstrahlung und einen einzigartigen Charakter. Selbst nach einem Entfärbungsprozess und abermaligem Einfärben verlieren die hochwertigen Orientteppiche nicht ihre Seele. Vintagekelim.de bezieht die kostbaren Exemplare direkt aus den Ursprungsregionen in der Türkei.

KelimTeppich Vintage: „Used“ als Qualitätsmerkmal

Mit dem sogenannten Used-Look wird ein Trend bei Möbelstücken und Einrichtungsaccessoires beschrieben. Die meisten Gegenstände erhalten erst nach der Herstellung das charakteristische Aussehen mit sichtbaren Gebrauchsspuren, die künstlich erzeugt wurden. Bei den Kelim Teppichen im Online-Shop vintagekelim.de ist „Used“ ein Qualitätsmerkmal. Jede Faser dieser Nomadenteppiche ist ein Stück gelebte Geschichte. Sie bestehen zu 100 Prozent aus Schafwolle und zeichnen sich durch leuchtende Farben und einen einzigartigen Charakter aus. In Kombination mit rustikalen Teakholzmöbeln aus Südostasien entfalten sie ihre volle Strahlkraft. Die Naturmaterialien harmonieren hervorragend miteinander und schaffen eine Atmosphäre der Geborgenheit in den heimischen vier Wänden.