Sie sind hier

Kelim Teppiche

Kelim Teppich neu

Authentische Wohnatmosphäre mit Kult-Teppichen

Original Kelim Teppiche aus dem Vorderen Orient erfreuen sich seit Jahren steigender Nachfrage und spielen in der heutigen Zeit bei zahlreichen Einrichtungsstilen eine wichtige Rolle. Der Grund liegt in der Liebe vieler Menschen zu Einrichtungsgegenständen aus Naturmaterialien, die eine individuelle Wohnatmosphäre schaffen und für ein hohes Maß an Behaglichkeit in den heimischen vier Wänden sorgen. Ein handgewebter Kelim Teppich ist ein stilvoller Bodenbelag, der zu 100 Prozent aus reiner Schafwolle besteht. Er ist ein unverfälschtes Naturprodukt, das seinen Ursprung in der Kultur vorderasiatischer Nomadenstämme hat, die noch heute in der iranischen Steppe und im anatolischen Hochland leben.

Kelim Teppich modern

Kelim Teppich modern

Moderne Wohnraumgestaltung mit Nomadenteppichen

Kelim Teppiche sind flache, handgewebte Orientteppiche, die im Leben der Nomadenstämme Vorderasiens seit Jahrhunderten eine bedeutende Rolle spielen. Im Gegensatz zu geknüpften Teppichen, die über einen unterschiedlich hohen Teppichflor verfügen, sind Kelim Teppiche die bodenständige Variante. Ihre Heimat sind die Steppenzonen des ehemaligen Persiens, abgelegene Gebiete in Anatolien und die Bergregionen des Kaukasus. Die Schafe der Nomaden liefern das Ausgangsmaterial für die flachen Teppiche. Die Fasern werden nach dem Färben mit Naturmaterialien auf Webstühlen gefertigt und zeichnen sich durch ein äußerst strapazierfähiges Gewebe aus, das über schmutz- und staubabweisende Eigenschaften verfügt.

Kelim Teppich Läufer

Kelim Teppich Läufer

Dekorative Teppichvariante für Diele und Küche

Teppiche gestalten einen Raum wohnlich und sorgen für ein gemütliches Wohnambiente. Bei häufig genutzten Bereichen in der Wohnung bilden schmale Läufer eine hervorragende Alternative zu traditionellen Teppichen. Die schmalen Varianten des Bodenbelages schützen das Parkett oder Laminat vor Abnutzung und sind gleichzeitig ein dekoratives Gestaltungselement. Läufer werden häufig im Flur oder in der Küche eingesetzt und bilden im Wohnzimmer eine Verbindung zur Sitzecke. Die dekorativen Wohntextilien setzen individuelle Akzente und sorgen für eine behagliche Wohlfühlatmosphäre in den Räumen. Eine unwiderstehliche Ausstrahlung besitzen traditionelle Kelim Teppich Läufer aus Vorderasien, die mit ihrem farbenfrohen Design und einer hohen Strapazierfähigkeit überzeugen.

Kelim Teppich kaufen

Kelim Teppich kaufen

Original-Exemplare vom Spezialisten

Kelim Teppiche sind handgewebte Bodenbeläge aus dem Orient, die sich durch verschiedene Eigenschaften deutlich von anderen Teppicharten unterscheiden. Sie bestehen zu 100 Prozent aus reiner Schafwolle und wurden in Handarbeit von den Nomadenvölkern in Vorderasien gefertigt. Da es sich bei den ausdrucksstarken Bodenbelägen nicht um traditionelle Handelsware der Nomaden handelt, gehören die Orientteppiche heute zu den gefragtesten Bodenbelägen aus dem Vorderen Orient. Im Sortiment des Online-Shops vintagekelim.de finden Sie ausschließlich Original-Exemplare, die hauptsächlich aus Moldawien und der Türkei stammen. Als Spezialist für diese unverwechselbaren Teppiche importiert vintagekelim.de die Stücke direkt aus dem Herkunftsland.

Kelim Teppich Impressionen

Kelim Teppich Impressionen

Orientalischer Zauber im Wohnbereich

Kelim Teppiche sind hangewebte Teppiche aus dem Vorderen Orient, die Ausdruck der Kultur alter Nomadenvölker sind. Wie kaum eine andere Teppichart verkörpern die charaktervollen Bodenbeläge orientalisches Lebensgefühl. Ihre Heimat sind das Hochland Anatoliens, die Steppen Vorderasiens und die Gebirgsregionen des Kaukasus. Dort werden Kelim Teppiche aus reiner Schafwolle von den Frauen der Nomadenvölker in Handarbeit an flachen Webstühlen gefertigt. Sie sind keine Handelsware und nicht für den Verkauf, sondern allein für den Eigenbedarf bestimmt. In den Jurten der Nomaden dienen Kelim Teppiche als Bodenbelag, als Türvorhang und als Wandschmuck.

Kelim Teppich Herkunft

Kelim Teppich Herkunft

Kelim Teppiche sind traditionelle Teppiche der Nomadenvölker in Vorderasien

Sie besitzen eine jahrhundertealte Tradition und spielen im Leben der Nomaden eine bedeutende Rolle. Die Wurzeln dieser Orientteppiche liegen in den Steppenregionen des Irans, im Hochland Anatoliens und in den Gebirgsregionen des Kaukasus. Im gesamten Orient sind die farbenprächtigen Kelim Teppiche bekannt. Sie werden zu 100 Prozent aus Schafwolle hergestellt. Neben den klassischen Herkunftsregionen werden Kelim Teppiche auch in Zentralasien in Handarbeit gefertigt. Verschiedene Nomadenvölker in Moldawien, Usbekistan, Afghanistan, Aserbaidschan und Pakistan weben die schmuckvollen Bodenbeläge bis heute auf alten Webstühlen und nutzen ausschließlich natürliche Rohstoffe zum Einfärben der Fasern.

Kelim Teppich gestreift

Kelim Teppich gestreift

Orientteppiche mit traditionellen Mustern

Traditionelle Streifenmuster und geometrische Formen spielen in der Kultur vorderasiatischer Nomadenvölker eine große Rolle. Ein Kelim Teppich gestreift greift diese Tradition auf und vermittelt ein authentisches Bild von der hohen Kunst orientalischer Teppichwebkunst. Original-Exemplare aus Moldawien, dem Iran oder der Türkei werden von den Frauen der Nomadenstämme an kleinen Webstühlen auf einer Wollkette gefertigt. Unter den geschickten Händen der Weberinnen entstehen einzigartige Unikate mit stimmungsvollen Streifenmustern. Im Alltag der Menschen werden Kelim Teppiche gestreift als Bodenbelag, Gebetsteppich, Satteldecke oder Wandbehang genutzt.

Kelim Teppich gebraucht

Kelim Teppich gebraucht

Charaktervolle Einzelstücke aus dem Vorderen Orient

Der Trend zu individuellen Einrichtungsformen ist seit Jahren ungebrochen und Möbelstücke und Wohnaccessoires mit einem unverwechselbaren Charakter erfreuen sich wachsender Popularität. Neben dem traditionellen Landhausstil haben sich Wohnformen wie der Ethno-Look und der Vintage-Stil etabliert. Viele Menschen bevorzugen authentische Einrichtungsgegenstände, die sichtbare Gebrauchsspuren aufweisen. Dabei spielen industriell gefertigte Möbelstücke aus dem Möbelhaus mit einer Optik im Vintage-Look nur eine untergeordnete Rolle. Vielmehr besitzen der Originalzustand eines Einrichtungsgegenstandes und der Herkunftsort eine große Bedeutung für die Kaufentscheidung. Aus diesem Grund sind Original Kelim Teppiche gebraucht aus dem Vorderen Orient in der Gegenwart gefragte orientalische Wohnaccessoires.

Kelim Teppich günstig

Kelim Teppich günstig

Preisgünstige Orientteppiche bei vintagekelim.de

Original Kelim Teppiche aus dem Vorderen Orient gehören zu den begehrtesten Bodenbelägen in Europa. Sie werden von den Nomadenvölkern im ehemaligen Persien, in der Türkei und in Moldawien in traditioneller Handarbeit gewebt. Da klassische Kelim Teppiche von den Frauen der Nomaden ausschließlich für den Eigenbedarf hergestellt werden und nicht für den Handel bestimmt sind, steht nur ein begrenztes Angebot dieser kostbaren Einzelstücke zur Verfügung. Kelim Teppiche erhalten sie günstig im Online-Shop vintagekelim.de, der sich auf den Vertrieb dieser orientalischen Bodenbeläge spezialisiert hat. Die Exemplare stammen überwiegend von Nomadenvölkern aus Moldawien und der Türkei und sind zwischen 30 und 80 Jahren alt.

Kelim Teppich einfarbig

Kelim Teppich einfarbig

Schmuckvolle Unikate mit einzigartigem Design

Die stetig wachsende Nachfrage nach Original Kelim Teppichen aus dem Vorderen Orient hat ihren Ursprung in dem Bedürfnis vieler Haushalte, die heimischen vier Wände mit authentischen Einrichtungsgegenständen auszustatten. Orientteppiche mit einem charakteristischen Design spielen vor diesem Hintergrund eine große Rolle. Die Steppen Persiens, das Hochland Anatoliens und die Bergregionen Usbekistans und Moldawiens sind die Heimat traditioneller Kelim Teppiche. Neben bunten Blumenmotiven und farbenprächtigem Rosendekor erfreuen sich unifarbene Exemplare zunehmender Beliebtheit, denn ein Kelim Teppich einfarbig lässt sich hervorragend mit jedem Einrichtungsstil kombinieren und setzt einen punktuellen Glanzpunkt im Wohn-, Ess- oder Schlafzimmer.

Seiten

RSS - Kelim Teppiche abonnieren